KUNST+SCHUND #57

Kunst+Schund #57
„JE SUIS BLEU”
So 18.01.2015 ab 18 Uhr
auf Radio Blau

SENDUNG ANHÖREN

IMG_0565

IMG_0585

 IMG_0574

k+s57karikatur

Was darf Satire?

Der Karikaturenstreit, der 2005 mit der Veröffentlichung von Mohammed-Karikaturen in einer dänischen Zeitung begann und am 7. Januar mit der Ermordung von 17 Menschen durch Extremisten in Paris einen vorläufigen Höhepunkt fand, wirft viele Fragen auf, die in dieser fürchterlich komplizierten Welt gar nicht einfach zu beantworten sind.

Geht es hier um Pressefreiheit? Demokratische Werte? Berechtigt Beleidigtsein zu Mord? Und wer darf alles Charlie sein und wem sollte das verboten werden? Was ist hier eigentlich los?

Schwarwel, selbst Karikaturist und zur Zeit des Anschlags als Urlauber in Paris und Disneyland unterwegs gewesen, hat sich seine hochgeschätzten Leipziger Zeichnerkollegen Rainer Schade und Ulrich Forchner ins Studio geladen, um auf Spurensuche zu gehen und ein paar Antworten zu finden.

Dass der Humor nicht zu kurz kommt, wenn drei Berufssatiriker aufeinandertreffen, ist klar. Musik gibts auch. Also einschalten und dabeisein!

“Nach dem Anschlag auf Pariser Satiremagazin – Reaktionen aus Sachsen”, u. a. Interviews mit Schwarwel und Ulrich Forchner
www.mdr.de/sachsenspiegel/video244770.html

 IMG_9568-web

bio-selbst

forchner_bild