KUNST+SCHUND #61

Kunst+Schund #61
„Wir müssen hier raus!“
So 10. Mai ab 18 Uhr
Live auf Radio Blau

k+s61wirmuessen

SENDUNG ANHÖREN

Während Mark Michel zu einer cineastischen Reise in die Innenwelt der Autistin und Schriftstellerin Veronika einlädt, wollen uns Antje Hamel und Robert Schröder zu einem filmischen Trip durch die Mongolei mitnehmen – gemeinsam mit einer 20köpfigen mongolischen Jazz-Big-Band.

Veronika lebt mit dem Asperger-Syndrom – d. h. sie kann nicht sprechen, nicht laufen und ihren Körper nicht fühlen … Mark Michel hat bereits 2011 den Kurzfilm „Veronika“ mit und über diesen interessanten Menschen gedreht – jetzt soll ein Langfilm folgen.

Die Reise der Jazz-Big-Band durch die Mongolei ist die allererste Tour dieser Band, und sie soll über 1.500 Kilometer und durch fünf Städte führen. Organisiert hat das Ganze das Goethe-Musiklabor Ulan-Bator.

Darum gehts diesmal in Kunst+Schund.
Plus Musik dazwischen.
Wird geil.

Sandmädchen – Der Dokumentarfilm www.visionbakery.com/sandmaedchen-film

2973 - Veronika_Raila

Gesichter der Mongolei – Ein Dokumentarfilm www.visionbakery.com/mongolei

3147-1