2012

SENDUNG HIER ANHÖREN: KUNST + SCHUND #30, 18 – 19 UHR

Kunst+Schund #30
„DieVorlese-Schlacht“
Gäste: Kati Naumann und Christian von Aster
moderiert von Sebastian, Thowi und Schwarwel
So 23.12., 18 – 19 Uhr

Sebastian, Thowi und Schwarwel schenken sich nichts!
Und das im doppelten Wortsinn: Zum Einen haben sie dieses Jahr beschlossen, auf die pompöse Schenkerei zu verzichten, um so unnötigen Stress beim Blöde-Geschenke-Besorgen und beim Sich-über-blöde-Geschenke-ärgern-es-den Schenker-aber-nicht-merken-lassen vermeiden.
Zum Anderen schenken sie sich nichts, wenn es um die hohe Kunst des Vorlesens geht!
So hat denn ein jeder unserer drei Helden statt eines Geschenks eine ganz besondere Geschichte im Gepäck, die er den anderen – und natürlich dir, dem Hörer! – zum Vortrage bringt.
Unter anderem trägt Schwarwel exklusiv sein neuestes Werk „Der Weihnachtsmolch“ vor!

“DER WEIHNACHTSMOLCH” VON SCHWARWEL ANHÖREN



Um sich richtig einzufühlen, hat das Kunst+Schund-Team auch prominente Gast-Vorleser gebeten, ihre eigenen Geschichten dem geneigten Hörer vorzutragen:
Kati Naumann, erfolgreiche Musical-, Roman- und Kinderbuchautorin aus Leipzig/London ist ebenso an Bord wie Fantasy-Kultautor und Lyriker Christian von Aster – beide mit eigenen Stücken, exklusiv, herzerwärmend und einfach mal ein bisschen schön!

Lasst die Spiele beginnen!

www.katinaumann.de
www.vonaster.de

KUNST+SCHUND #29 “DON´T LOOK BACK IN ANGER” DER ULTIMATIVE JAHRESRÜCKBLICK AUF RADIO BLAU SO 25.11.2012, 18 – 19 UHR

SENDUNG HIER ANHÖREN: KUNST + SCHUND #29, 18 – 20 UHR

Live im Studio: Frank (Kreatives Leipzig e. V.), Annegret (Leitung Animationsfilmbereich DOK Leipzig) und Sandra (Produzentin & Studioleitung Glücklicher Montag)

Angesichts des drohenden Weltuntergangs am Ende des Jahres haben Sebastian, Thowi und Schwarwel beschlossen, ihren Ekel vor den üblichen Jahresrückblicken abzustreifen, „Ach, was solls“ zu sagen und sich selbst ins Früher-war-mehr-Lametta zu werfen.

Doch Halt!
Natürlich gibts bei Kunst+Schund mehr Rückblick als bei allen anderen – neben BuchFilmBandundKochrezeptdesJahres gehts auch ans Eingemachte: Von ihren Livegästen im Studio und von sich selbst wollen sie noch mehr wissen!

Was war dein Waterloo in 2012?
Was war dein größter persönlicher Erfolg?
Was hat dich 2012 am meisten in Rage gebracht?
Was hat dich wieder an die Menschheit glauben lassen?

Ihr könnt euch beteiligen!
Schreibt, mailt oder postet uns eure Antworten!
Mit eurem Musikwunsch, den wir dann als Lohn für all eure Mühe zur eurer Antwort abfahren!

Radio, wie du es brauchst – so sind wir eben!

KUNST+SCHUND #28 “HALLOWEEN-SPECIAL” LIVE AUS NOELS BALLROOM SO 28.10.2012, 18 – 19 UHR

SENDUNG HIER ANHÖREN: KUNST+SCHUND #28



Inzwischen ein Klassiker: Unsere Halloween-Sendung, in der euch auch diesmal eure Moderatoren Sägezahn-Sebastian, Totentanz-Thowi und Schwartenbauch-Schwarwel in die Nacht der Geister und Dämonen entführen.
Damit das auch zünftig gri-gra-gruselig zur Sache geht, senden wir direkt und live aus Noels Ballroom, in dem am folgenden Dienstag Leipzigs kultigste Halloween-Party steigt.

Die Macher und Showacts der Party holen wir für euch exklusiv direkt aus ihrer kalten Gruft an unsere Mikrofone:
• Noel „Nicknack“ McCormack und Jens ”Eiskaltes Händchen“ Kratzer schmeißen seit Jahren den Ballroom
• Shakin’ Casi ist ein umtriebiger Musiker und DJ und natürlich Stammbesetzung beim Halloween Mash-Up
• Tazmanian Devils rocken euch mit ihrem Teenage Zombie Rock’n’Roll zu Brei

… und natürlich werden wir es uns nicht nehmen lassen, auch diesmal wieder jede Menge liederliche Lieder, krasse Kunst und unterirdischen Unsinn in die Sendung zu rühren – garantiert scharf garniert!

Also zieht die Zombiemaske auf und schaltet ein!

Mit freundlicher Unterstützung von: Steuerkanzlei Ariane Wiegand

 

KUNST+SCHUND #27 “BACHFEST? KÖNNWA SELBA!” SO 30.09.2012, 18 – 19 UHR

SENDUNG HIER ANHÖREN: KUNST+SCHUND #27



Auch an diesem Sonntag haben Thowi, Sebastian und Schwarwel wieder die heißen Sachen im Gepäck:

Mit André Martini ist ein Leipziger Trickfilm-Regisseur zu Gast, der sich uns Johann Sebastian the Bach mal zur Brust genommen hat – tricktechnisch und ausstellungsmäßig gesehen.

Im Oktober ist wieder Leipziger Lachmesse – wir haben mit dem Urgestein der Karikatur Klaus Stuttmann (LVZ u. a.) gesprochen, der am 10. Oktober in der Moritzbastei zur Vernissage seiner Ausstellung aus dem fernen Berlin anreisen wird.

Außerdem gibts Telefon-Schmaltalk mit NICO, seines Zeichens ehrenamtlicher Geschäftsführer des Cartoonlobby e. V., über Gegenwart und Zukunft der politischen Karikatur.

http://cartoon-journal.de/iims.php?name=IIMS_News&file=article&ims=3644&mode=&order=0&thold=0

Und wie immer jede Menge hotte Rhythmen vom – Logo! – Popstar J. S. Bach bis zu Satanic Surfers.

Also eingeschaltet:
So 30.09.12, 18 Uhr Radio Blau

Infos zu André Martini und Bach gibts hier:
www.l-iz.de/Kultur/Ausstellungen/2012/09/Ausstellungseroeffnung-im-Bach-Museum-Leipzig

Infos zu Klaus Stuttmann gibts hier:
http://www.stuttmann-karikaturen.de/

Infos zur Cartoonlobby:
cartoonlobby.de

KUNST+SCHUND #26 “ES TANZT DER SCHWEINEGARTEN-VOGELZWERG” SO 02.09.2012, 18 – 19 UHR

SENDUNG HIER ANHÖREN: KUNST+SCHUND #26

 Putzi San singt live auf Radio Blau

Kurz vor dem 3. Leipziger Comicgarten (www.comicgarten-leipzig.blogspot.de), der Schweinevogel-Moritzbastei-Sause zum 25. Jubiläum (www.schweinevogel.de), dem 3. Paul-Fröhlich-Cup und waswissenwirdennschonnoch drehen Schwarwel, Thowi und Sebastian in ihrer Sendung noch mal richtig auf! Zwischen Liedern zu den Themen „Schwein“, „Vogel“, „Garten“ und „Zwerg“ hat unser trynamisches Trio drei Live-Gäste versteckt, die es zu entdecken gilt: Mit Chris Schlag, besser bekannt als „Der Bärenmaler“ (www.chrisbears.com) kommt der waschbärechte (Sorry, der musste sein!) Illustrator und Mal-Workshop-Macher ins Studio, der auch den ersten Gartenzwerg für den „Comicgarten“ entworfen hat und in diesem Jahr für die Optik des Ganzen steht. Und Gästin Corina Ries (www.stageacademy-leipzig.de) ist für das „Kunst“ im Sendenamen zuständig, da sie als Leipziger Tänzerin und Choreografin unterwegs ist, wenn sie nicht gerade als Jurymitglied in Casting Shows sitzt oder bei infotvleipzig selbst Gäste in ihrer Sendung „Leipzig um 7″ empfängt. Der gewaltige Putzi vom Judoclub Leipzig erzählt uns was über ihren Bundesliga-Angstgegner Abensberg, der am nächsten Samstag vor heimischer Kulisse zusammengefaltet werden soll. Euch erwarten also wieder schonungslose Recherchen hinter den Kulissen, knallharte Fragen zu bedeutsamen Themen und rigoros am Mainstream vorbei orientierte Hits-Hits-Hits!

 

KUNST+SCHUND #25 „DIE SOMMERPAUSE-SHOW“ So 05.08.2012, 18 – 19 UHR

SENDUNG HIER ANHÖREN: KUNST+SCHUND #25

Die Herrschaften aus Politik und Wirtschaft verkriechen sich in ihren Sommerlöchern und senden ab und an nur verwirrende, negative Signale zu Euro-Zone, Rettungschirmen und Weltenklima aus ihren Urlaubstrutzburgen.

SOMMERLOCH? NICHT MIT UNS!

Thowi, Sebastian und Schwarwel, die weißen Ritter der Sommerpause, tragen hoch erhobenen Hauptes die Fahne weiter und senden auf Radio Blau im Namen des Guten, des Schönen und des Erhabenen ihre positiven Signale durch das Sommerloch!

An ihre Live-Tafel geladen haben sie sich dazu Stephan Popp, der gemeinsam mit anderen das Crowdfunding-Netwerk VisionBakery betreut, und Max Reeg, seines Zeichens Radio-Autor und Mitverfasser eines kommenden Musicals.

Die Schwimmringe sind aufgeblasen, die Puffärmel übergestreift, der Picknickkorb befüllt und als Strandmusik locken Pussy Riot, Frank Schöbel und all die anderen Freigeister.

Es wird ritterlich!

 

KUNST+SCHUND #24 “NACH DEM SPIEL IST VOR DEM SPIEL” 08.07.2012, 18 – 19 UHR

SENDUNG HIER ANHÖREN: KUNST+SCHUND #24

Die EM ist ausgestanden – wir können endlich wieder normale Dinge tun: Zum Beispiel uns für Kunst und Schund interessieren. Zum einen haben wir uns die besten Interviews auf dem Comic-Salon Erlangen für nachher aufgehoben: Thowi hat sich Zeichner und Pop-Musiker Klaus Cornfield („Katze“, „Throw that beat in the garbagecan“, „Kranke Comics“) und den diesjährigen ICOM-Preisträger Levin Kurio für seine Arbeit als Verleger von Weissblech-Comics vor unser Mikro geholt – tiefe Einsichten in die Popkultur sind also garantiert. Zum Zweiten haben wir uns in der Stadt herumgetrieben: Schwarwel traf den ”Sondermann“-Preisträger Felix Mertikat und dessen Co-Autorin Verena Klinke, um mit den beiden über ihre neue Steampunk-Graphic Novel ”Steam Noir – Das Kupferherz 2“ zu plaudern – und darüber, ob man in Deutschland von Kunst leben kann. Als Studiogäste begrüßen Sebastian, Thowi und Schwarwel den Graffiti-Künstler und Maler Uwe Arnold aus der Ateliergemeinschaft „Weiße Seite“ (www.weisse-seite.de) und den Chef des Graffiti-Shops „Mad Flava“ Sebastian Mann (www.madflava-leipzig.de), der uns von der Graffiti- und Mal-Mitmach-Aktion am 15.07. zum Sommerfest in der Kulturfabrik erzählen wird. Wieder volles Programm also – und Musik wird ja auch noch gespielt!


KUNST+SCHUND #23 LIVE VOM COMIC-SALON ERLANGEN 10.06.2012, 18 – 19 UHR

SENDUNG HIER ANHÖREN: KUNST+SCHUND #23

In unserer Kunst+Schund-Show #23 dreht sich dieses Mal alles um den 15. Internationalen Comic-Salon Erlangen. Thowi führte auf dem Comic-Salon Interviews mit u. a. Sarah Burrini, Ulf S. Graupner, Oliver Naatz, Theatergruppe Fall Out Girl und Boris Zatko. Sebastian managete alles vor Ort im Studio und führte noch ein Telefon-Interview mit Schwarwel, der auf dem Comic-Salon für seine Graphic Novel “SEELENFRESSER – Erstes Buch: Liebe” den ICOM-Preis für den besten Independent-Comic erhielt.

Unser Dank gilt erneut unserer Technik-Fee KuNo und Katrin.

Fotos vom Comic-Salon von Thowi gibts unter: www.facebook.com/media/set/?set=a.10151014098625761.478613.302654360760&type=1 und von Glücklicher Montag unter: www.schwarwel.de/?p=8895#more-8895

 

KUNST+SCHUND #22 „ÜBERRASCHUNGS-MUTTERTAGS-SHOW“ 13.05.2012, 18 – 19 UHR

SENDUNG HIER ANHÖREN: KUNST+SCHUND #22

Unsere Kunst+Schund #22 “Überraschungs-Muttertags-Show” mit unseren charmanten Live-Gästen Annegret Richter (Chefin Animation DOK Leipzig), Katja Windler (Kawi-Kids), Britta Schulze (Malerin), Telefon-Interview mit Claudia Ashley (Bournemouth, Great Britain) und unserem Kunst+Schund-Moderatoren-Team Schwarwel, Thowi und Sebastian.

Zum Muttertag widmet sich unsere Kunst+Schund-Show ganz und gar allen Müttern und Frauen. Wir haben herausragende Überraschungsgäste aus den Bereichen Malerei, Film, Bildung und Erziehung geladen, die tough, kreativ und überaus reizend sind. Unsere Überraschungsgäste werden auch für unser Moderatoren-Team Schwarwel, Thowi und Sebastian eine Überraschung sein, denn sie wissen selbst noch nicht, wer live und via Auslands-Interview am Sonntag dabei sein wird. Kunst, Schund und Musik kommen dabei natürlich nicht zu kurz.

 

KUNST+SCHUND #21 “DIE MUTTER DER COURAGE” SO 15.04., 18 – 19 UHR

SENDUNG HIER ANHÖREN: KUNST+SCHUND #21

Zum 15. Mal gibt es am 30. April das Leipzig. Courage zeigen.-Festival (www.leipzig-courage-zeigen.de), das beim ersten Mal veranstaltet wurde, um den Platz vor dem Völkerschlkachtdenkmal am 1. Mai keiner Neonazi-Demo überlassen zu müssen. Diesmal steigt die Sause erstmalig direkt auf dem Marktplatz im Herzen der Stadt – Grund genug, sich mal ein paar Studiogäste zu Radio Blau zu holen und nachzufragen, wozu das denn jetzt gut sein soll. Neben Courage-Mitinitiator der ersten Stunde und Prinzen-Sänger Sebastian Krumbiegel begrüßen wir auch Robert Linke von Kontraproduktiv, der für Line-Up und Koordination des Ganzen verantworlich ist.

Außerdem findet vom 17. bi 22. April in unserer schönen Landeshauptstadt das 24. Filmfest Dresden (www.filmfest-dresden.de) statt, weshalb wir dazu Interviews mit den Veranstalterinnen Katrin Küchler und Alexandra Schmidt sowie Christian Zimmermann vom Filmverband Sachsen (www.filmverband-sachsen.de) angeleiert haben.

Da das ganz schön viel „Kunst“ ist, werden wir mit ein paar Zwischenthemen wie dem Gratis Comic Tag am 12. Mai auch das Ressort „Schund“ nicht vernachlässigen.

 

RADIO BLAU “KUNST+SCHUND” #20 LIVE VON DER LEIPZIGER BUCHMESSE 16. + 18.03.2012

SENDUNG HIER ANHÖREN

Kunst+Schund #19 Buchmesse-Auskehr live Leipziger Messe, Stand der Illustratoren Organisation e. V. So 18.03., 18:00 – 19:00 Uhr Gäste: Michael Holtschulte (Lappan), Künstler und Mitglieder der Illustratoren Organisation e. V. (u. a. Susanne Gläser, Juliane Wenzl, J. R. Nielsen) und des ICOM, School Of Design, Stefan Pannor und mit unserem Moderatoren-Team Schwarwel, Thowi und Sebastian

 

Kunst+Schund auf dem Schwarzen Sofa - Gesprächsrunde zum Thema Comics und Graphic Novels in Deutschland – Leipziger Messe, Comic-Forum “Schwarzes Sofa”, Halle 2, Stand H601 Fr 16.03., 15:30 – 16:30 Uhr

SENDUNG HIER ANHÖREN

Radio Blau zieht auf die Leipziger Buchmesse und nimmt das Schwarze Sofa unter Beschlag: Hier holen sich die Macher der Sendung “Kunst+Schund” Thowi (Comicgarten), Sebastian (Comic Combo) und Schwarwel (“Schweinevogel”, “Seelenfresser”, “Die Bändigung des Kapitalismus”, Glücklicher Montag) die Stars der Comic- und Graphic Novel-Szene auf den bequemen Sitz zwischen sich. U. a. mit Sarah Glidden (“Israel verstehen – in 60 Tagen oder weniger”, Panini), Steffen Volkmer (PR- & Press-Manager & Senior Editor, Panini Comics) und Stefan Pannor (Comic-Journalist, bei Spiegel Online, Verleger und Übersetzer). Die aufgezeichnete Stunde wird am Messe-Samstag von 15 bis 16 Uhr auf Radio Blau ausgestrahlt.

Mit dem Verlag Panini Comics asssoziiert der deutsche Comicleser im Allgemeinen Die Simpsons, Superhelden-Comics, Scott Pilgrim oder Star Wars – aber eine Graphic Novel wie Sarah Gliddens ”Israel verstehen – In 60 Tagen oder weniger“? Grund genug für die „Kunst+Schund“-Macher Thowi und Schwarwel, sich mal direkt bei den Erzeugern zu erkundigen, wie es dazu kam und wie sich das anfühlt.

Die Künstlerin Sarah Glidden, momentan wohnhaft in Europas Comichauptstadt Angoulême (France), steht ebenso Rede und Antwort wie Steffen Volkmer, PR- & Press-Manager und Senior Editor von Panini Comics.

Damit Thowi und Schwarwel sich nicht mit gefährlichem Halbwissen um Kopf und Kragen reden, haben sie sich mit Stefan Pannor einen Comc-Journalisten mit aufs Sofa eingeladen, der in seiner Rubrik auf Spiegel Online seit Jahren das Medium begleitet, kritisiert und fördert. Daneben kennt er das Medium von innen als Verleger und Übersetzer.

Es darf laut werden und Zwischenfragen aus dem Publikum sind nicht nur gewünscht, sondern gefordert!

Thowi ist im realen Leben Lehrer, betreibt sein Jahrzehnten den Mosaikfanclub Alex, ist seit drei Jahren Veranstalter des Leipziger Comicgartens und lädt einmal im Monat zum Comicstammtisch in die Gaststätte Siegismund. Schwarwel ist Comic- und Graphic-Novelzeichner („Seelenfresser“), Illustrator, Karikaturist („Die Bändigung des Kapitalismus“), Grafiker, Trickfilmer, Regisseur, Art Director und Vater der Comicfigur „Schweinevogel“. Seit zwei Jahren machen und moderieren Thowi und Schwarwel zusammen mit ihrem Dritten im Bunde Sebastian Röpke auf Radio Blau ihre Sendung ”Kunst+Schund“, die sich um Comics, Trickfilme, Literatur in Bildern und alles Artverwandte dreht.

 

RADIO BLAU “KUNST+SCHUND” LIVE AUF DER LEIPZIGER BUCHMESSE 2012

 

KUNST+SCHUND #18 “3:33″ LIVE AUS DEN VERLAGSRÄUMEN DER EDITION PAPERONE SO 19.02.2012, 18 – 19 UHR

SENDUNG HIER ANHÖREN

 

Nachdem sich unsere K+S-Macher Schwarwel, Thowi und Sebastian in den letzten Sendungen weidlich in den Niederungen des Schundes herumgetrieben haben, wirds diesmal intellektuell. Die Edition PaperOne ist weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt für ihre preisgekrönten Autoren. Grund genug für Kunst+Schund, mal in die Verlagsräume zu scharwenzeln und sich Kostproben vortragen zu lassen – natürlich von den Autoren selbst! Und natürlich vor Publikum. Wer seinen Sonntagabend also nicht vor der Glotze verdröseln will, möge seinen Luxusleib ins schöne Plagwitz tragen, um gemeinsam mit uns den Herren Schweßinger, Alsleben, Lindner und Israel andächtig zu lauschen, wenn sie uns in jeweils 3:33 min einen Ausschnitt aus ihrem breiten Oeuvre präsentieren. Musikalisch geklammert wird der Abend von dem großartigen Bruno Kolterer.

Eintritt frei – auch für Nicht-Abiturienten (sonst käme Schwarwel ja gar nicht rein!)

 

KUNST+SCHUND #17: “BIENE MAYA SAGT: WILLI, ES IST WELTUNTERGANG” 22.01.2012, 18 – 19 UHR

SENDUNG HIER ANHÖREN

Das Ende ist nah! Wenn es nach dem alten Volk der Maya geht, ist am 21.12.2012 Schluss mit lustig. Ihr über 26.000 Jahre angelegter astronomischer Kalender endet da – also endet auch alles Leben. Klingt doch logisch! An diesem Tag befindet sich die Sonne genau im Zentrum unserer Galaxie (das ist das, was wir als „Milchstraße“ kennen) und das muss ja irgendwas bedeuten! Euer profundes Kunst+Schund-Hobbywissenschaftler-Team, bestehend aus Dr. Thowi, Prof. Sebastian und der mystischen Madame Schwarwel-Tussaud, hat für euch die besten Weltuntergangsszenarien aus der Welt von Kunst, Literatur, Film und Graphic Novel zusammengesucht und fragt: Wie bekommt ihr die verbleibenden Resttage bis zum Armageddon rum? Alles sinnlos oder habt ihr noch große Pläne? Untermalt von den besten Liedern zum Ende der Welt erwartet euch wieder ein echtes Schmankerl zwischen Kunst und Schund! Einschalten, als wärs das letzte Mal!

 

“KUNST+SCHUND” monatlich auf Radio Blau UKW 99,2 MHz sowie: 99,4 MHz und 89,2 MHz (Karte) + 97,9 MHz (Kabel) www.radioblau.de

Be Sociable, Share!